Reutlingen – Geschäftsführer (m/w/d)

Was ist das für eine Stelle?

  • 50% -100% unbefristet in Festanstellung als Geschäftsführer*in (m/w/d) beim VSP-Verein für Sozialpsychiatrie e.V. mit Sitz in Reutlingen (u.U. auch Arbeitsplatz in Esslingen möglich) ab April 2022 oder später, da der Vorgänger im September 2022 in Altersrente geht.
  • Der VSP erbringt an ca. 20 Standorten in 5 Landkreisen sozialpsychiatrische Leistungen in den Bereichen Eingliederungshilfe, Jugendhilfe und Pflege mit z.Zt. etwas über 200 Mitarbeiter*innen und einem Umsatz von knapp 10 Millionen € im Jahr.
  • Die Geschäftsführung ist verantwortlich für die Steuerung der Gesamtorganisation bei weitgehender Selbststeuerung der einzelnen Bereiche in einer flachen Hierarchie und wirkt in sozialpolitischen Prozessen mit.

Was bietet Dir die Stelle?

  • einen abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Arbeitsplatz
  • Zusammenarbeit im Team mit einer weiteren Geschäftsführerin
  • der Aufgabe angemessene Bezahlung mit Zusatzversorgung
  • weitgehende Gestaltungsfreiheit und Entscheidungsbefugnis durch Bevollmächtigung durch den ehrenamtlichen Vorstand
  • genügend Einarbeitungszeit durch Überlappung mit dem Vorgänger

Was wünschen wir uns von Dir?

  • Erfahrung in einer Leitungsfunktion im Sozialbereich
  • betriebswirtschaftliches Know-How
  • ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Gestaltungswillen und -fähigkeit
  • Akzeptanz der weitreichenden, gut etablierten Beteiligungskultur im VSP (Mitarbeiter*innen- und Nutzer*innenbeteiligung)
  • strategisches Denken in Veränderungsprozessen
  • Durchsetzungsstärke bei gleichzeitig wertschätzender Haltung

Du hast Fragen zu dieser Stelle?

  • Anrufen oder eine E-Mail schicken
  • Ansprechpartnerin ist Barbara Wolf

Wie bewirbst Du Dich?

Bewerbungsschluss ist der 25.11.2021.